Start   Wahlprogramm   Mitglieder   Kontakt
Nutzung des Schlosses Lieberose im Rahmen der I.N.A.

Sehr geehrter Herr Landrat,

 

bezugnehmend auf meine Anfrage 030/2018, Nutzung des Schlosses Lieberose im Rahmen der I.N.A. und Ihre Antwort vom 09. August 2018, mit beiliegendem Schreiben an die Brandenburgische Schlösser GmbH vom 08. August 2018, darf ich zum gegenwärtigen Stand bzw. zu den Ergebnissen im Zeitraum des vergangenen Jahres nachfragen.

 

Sie heben in Ihrem Schreiben und in Ihrer Antwort besonders hervor, dass „das Schloss Lieberose bezüglich der Planung der Internationalen Naturraumausstellung eine Schlüsselrolle innehat“ und sprechen vom „attestierten Landesinteresse … auf dem die Ausstrahlungswirkung beruht“.

 

Gibt es mittlerweile eine vertragliche Vereinbarung bzw. einen Entwurf für einen Kaufvertrag?

 

Wie weit sind seitens der I.N.A. GmbH die Planungen zur Integration des Schlosses Lieberose in die Internationale Naturraumausstellung (I-Punkt, Hotelumbau …)?

 

Welche Aktivitäten der Unterstützung der I.N.A. erfolgten im Zeitraum seit August 2018 durch das Land Brandenburg?

 

Darüber hinaus erweitere ich den Fragekatalog und bitte Sie, über mögliche Nutzungskonsequenzen, -änderungen aufgrund der aktuell stets wiederkehrenden Waldbrände im künftigen I.N.A. Areal zu informieren.

 

Seitens des zeichnenden Mitarbeiters, Herrn Jahn, wurde ich gebeten, die Anfrage schriftlich einzureichen, so dass diese im Schriftsatz beantwortet werden kann.